WO DU BIST




… „Wo bist Du“
ist ein straßenaktives Projekt, dass sich mit dem Problem
unserer oberfl ächigen Konsumgesellschaft auseinander
setzt.Um mehr Raum für die zeitprägende
Architektur zu schaffen.
Thema:
Auf der Gran Via, der Hauptshoppingmeile in Madrid,
versuchen täglich Boutiquen mit möglichst vielen Marketingstrategien
wie Duft, Licht und Musikinstallationen
die Laufkundschaft in ihre Läden zu locken.
Dabei hat die mal mit ihrer so einzigartigen Architektur
berühmte Straße viel an Charakter einbüßen müssen

In der Summe, mit den Taxis, Bussen und Metros, die
täglich tausende Kaufsüchtige in Zentrum Madrids
bringen, hat sich die Hauptsraße zu einem bunten
Geräuchs-Zirkus entwickelt…
Konzept:
Das Ziel ist es den wenigen Menschen den das offensichtliche
Problem der Reitzüberfl utung bewusst ist,
einen Raum für einen Rückzug in visueller Stille zu
bieten, und sich somit mehr der dem wahren Charme
der Straße widmen zu können!