L187






L187 ist ein kuenstlerischer unabhaengiger Projektraum in Offenbach am Main, jenseits der etablierten Kunstinstitutionen und damit autonom und frei in der Ausrichtung. Der Raum fördert internationale und lokale Entwicklungen, die in Einzel- und Doppelausstellung, sowie in performativen und diskursiven Formaten in einen Dialog gebracht werden. Ein Schwerpunkt liegt auf der Beauftragung neuer künstlerischer Produktionen, die vor Ort entwickelt und speziell für den Raum konzipiert werden. Die enge Zusammenarbeit mit den eingeladenen Künstler*innen schöpft das Potenzial des Kunstraums als dynamischem Ort der Begegnung.